ausstellungen

ausstellungen:
2014: hausausstellungen (E)
2015: hausausstellungen (E)
2016: kunst im loft Lörrach (G)
2016: withas Werkhof in Hartheim (G)
2016:
winzerkeller Kirchzarten (E)
2017: winzerkeller Kirchzarten (E)
2017: rathaus Albruck (G)
2017: int. kunstausstellung in Frankreich (G)

2017: mediathek Müllheim (E) 04.10. bis 30.12.02017
2018: helios klinik, 79379 Müllheim(E) 06.01. bis 15.03.2018
2018: whitas Werkhof, Hartheim (G), 01.04. bis 31.10.2018
Teilnahme an Projekt zum Thema "STADT"
2018: kurhaus Bad Krozingen (G) 04.05. bis 30.06.2018
2018: thersienklinik Bad Krozingen (G) 02.06. bis 31.08.2018
2018: helios klinik breisach (E) 08.07. bis 31.12.2018
2018: 17.11. bis 31.12.2018 pop-up-store in Staufen b. Freiburg

mitgliedschaften:
kunstkreis freeART
schreibwerkstatt klinspor, offenbach
kunstverein gundelfingen




Samstag, 16. August 2014

grillparty - einladung + du kommst mit blumenkohlsalat

ist es nicht herrlich.
wärme, laue abendstunden und ein einladung auf dem tisch oder auf dem smartphone,
dass am samstag abend eine grillparty steigt.


neben uhrzeit, ort und kleiderordnung (---witz!), steht noch da, dass man gerne einen
salat mitbringen darf.

okay!
ich  mag das ja, denn erstens finde ich es toll, wenn sich die gastgeber nicht um alles kümmern müssen und zweitens hat man als gast dann gleich ein mitbringsel.

aber nudelsalat, karottensalat, gurkensalat, grüner salat - die klassiker - gehen immer, aber mehrere varianten davon braucht man auch nicht bei einer grillparty.

vor einiger zeit habe ich daher einen

blumenkohlsalat

gemacht.

zutaten:
blumenkohl
frühlingszwiebeln
1 becher saure sahne/ schmand
currypulver
senf
salz, pfeffer,
olivenöl




die marinade wird sehr rassig mit senf und currypulver angemacht, dabei könnt ihr variieren, ob ihr mit scharfem oder milderem curry und senf arbeiten wollt.
zig möglichkeiten.

ausserdem kann  man diesen salat sowohl roh zubereiten und dann könnt ihr ihn getrost 1 tag vor der einladung fertigmachen und im kühlschrank ziehen lassen.
er ist dann perfekt durchgezogen und die marinade ist in allen blumenkohlfasern eingezogen.

oder ihr dämpft die blumenkohlröschen 5 minuten. dann ist er sicherlich für manche gäste, die eher magenempfindlich sind, bekömmlicher. er darf aber keinesfalls weichgekocht sein. ihr bekommt dann keine schönen Scheibchen mehr hin und beim durchmischen mit der Marinade, gibt es kohlgebrösel - will keiner.
lasst ihn dann etwas auskühlen und schneiden den kohl dann in dünne scheibchen.




bon appétit!